Frühlingsrolle

Zutaten für den Teig: 6 Eier, 1 Prise Salz, 180g Mehl, 1 TL Backpulver.

 

Zutaten für die Füllung: 500 ml Sahne, 2-3 EL Meerrettich, 1 gestrichener EL Zucker, Salz, Zitronensaft, 1 Bd. Dill, 200 g klein gewürfelter Räucherlachs.

 

Mit den angegebenen Zutaten einen Bisquitteig herstellen und knapp 1 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Gleich nach dem Backen auf ein Tuch stürzen, Papier abziehen, und zu einer Rolle formen. Für die Füllung die Sahne steif schlagen, den fein gehackten Dill und die restlichen Zutaten vorsichtig unter die Sahne heben. Ebenso vorsichtig den Teig entrollen und die Masse auf die Teigplatte streichen. Danach den Teig wieder einrollen und die Frühlingsrolle mit Meerrettichsahne überziehen mit Dill garnieren.

 

Kontakt